Monatsarchive: März 2015

Chancen für Herne

Zum Interview der WAZ Herne mit dem Leiter des Herner Regionalbüros der IHK Mittleres Ruhrgebiet:

Neuer IHK-Regionalbüro-Leiter sieht Chancen für Herne (WAZ Herne, 28.03.15)

Herr Jonas sieht in der Gesundheitswirtschaft eine ausbaufähige Stärke von Herne. Vor 14 Tagen bin ich selbst Zeuge geworden, welchen Ruf Herne als Standort für das Gesundheitswesen hat. Ich war in Bochum und habe gehört, wie Hernes Kliniken und Ärzte in den Himmel gelobt wurden. Wie es denn sein könnte, dass in Herne so eine Dichte von hervorragenden Ärzten herrschen könne.… weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunalpolitik ist auch Jugendpolitik

An dieser Stelle muss ich als Pirat den JuLis in Herne ein Kompliment machen. Sie haben eine Umfrage gestartet, was Herne für junge Menschen attraktiver machen kann.

Zur Zeit erleben viele Metropolen einen sehr starken Zuzug junger Menschen! Ein Trend von dem auch Herne versuchen sollte zu profitieren.

Junge Leute brauchen zentrumsnahe Kultur-, Freizeit- und Gastronomieangebote. Dazu eine sehr gute Verkehrsanbindung und kleinräumige Wohngelegenheiten. Dies geht aus einer Studie der GBI AG hervor:

NEUE STUDIE ENTHÜLLT BELIEBTESTE WOHN-QUARTIERE DER JUNGEN LEUTE IN DEUTSCHEN GROSSSTÄDTEN (Research Abteilung der GBI AG Berlin, 22.07.2014)

 … weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Allerbeste Nachrichten – Fortsetzung

Herne wird Hochschulstandort  (WAZ Herne vom 3.03.15)

Die allerbesten Nachrichten setzen sich fort. Doch wie schon in dem Artikel beschrieben, können die bisherigen Projekte nur Symbolcharakter haben. Um Herne wirklich als Hochschulstandort bezeichnen zu können, bedarf es einer größeren Einrichtung.

Herne ist bisher bei der Vergabe von Hochschulstandorten im Revier nicht berücksichtigt worden. Gerade einer strukturschwachen Stadt wie Herne würde solch eine Ansiedlung neue Impulse geben. Hier gibt es einiges aufzuholen und gut zu machen.… weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar